Wissenswertes

Mehr Wissen für mehr Kompetenz
Lesen Sie hier die neuesten Beiträge zu den Themen Tips und Tricks, Technologie sowie Gast Artikel.
Möchten Sie die neuesten Beiträge immer automatisch zugeschickt bekommen?
Dann melden Sie sich einfach bei Facebook unter MEDEL Deutschland an. So werden Sie immer ganz automatisch informiert.

10 Tipps zum Telefonieren mit einem Cochleaimplantat

Kabellos zu telefonieren bietet in vielerlei Hinsicht ein Mehr an Unabhängigkeit, zum Beispiel um Termine zu vereinbaren, ein Problem mit dem Kundendienst zu besprechen oder mit Freunden zu plaudern. Für Menschen mit Hörverlust ist das Telefonieren nicht selten eine Herausforderung und manchmal sogar denkbar unangenehm. Keri Reynolds trägt beidseitig ein Cochleaimplantat und gehört außerdem dem Team von MED-EL USA an. In ihrem neuesten Beitrag gibt sie ein paar nützliche Tipps zum Telefonieren mit einem Hörimplantat.

Klicken Sie hier für den Blog Beitrag

Neun tolle Tipps für noch mehr glückliche Stunden mit Ihrem MED-EL Audioprozessor!

Der Dezember ist da, und es liegt etwas in der Luft! Mit diesen großartigen Tipps machen Sie Ihren MED-EL Audioprozessor so glücklich, wie er Sie.

Klicken Sie hier für den Blog Beitrag

REHA Tipp 4

Nachfragen ist wichtig! Wenn Ihr etwas nicht versteht, bittet den Gesprächspartner, die Aussage zu wiederholen oder neu zu formulieren.

Klicken Sie hier für den REHA Tipp 4

Langsam gesprochene Nachrichten

Täglich von Montag bis Freitag finden Sie aktuelle Tagesnachrichten der DW (Radio Deutsche Welle) – langsam und verständlich gesprochen. Neben der Audio-Datei zum Herunterladen (MP3) gibt es auch den vollständigen Text zum Mitlesen. Ideal zum Lernen und dabei politisch auf dem Laufenden zu bleiben.

Klicken Sie hier für die Nachrichten

Cochlea-Implantat – was passiert im MRT

Unser SYNCHRONY Cochleaimplantat verfügt daher über einen einzigartigen Magneten, der sich im Magnetfeld selbst ausrichten kann. Dadurch bietet SYNCHRONY das höchste Maß an MRT-Sicherheit von allen derzeit am Markt erhältlichen Cochleaimplantaten. Außerdem ist SYNCHRONY das einzige Cochleaimplantat, bei dem der Magnet für ein 3,0-Tesla MRT vorher nicht chirurgisch entfernt werden muss.* Kein anderes CI, das derzeit am Markt erhältlich ist, kann diese MRT-Sicherheit bieten. Mit SYNCHRONY sind Sie für jede Lebenslage bestens gerüstet!

*SYNCHRONY CI-Nutzer können sich problemlos einer MRT-Untersuchung mit 0,2, 1,0, 1,5 und 3,0 Tesla unterziehen, sofern die Voraussetzungen gemäß der Bedienungsanleitung eingehalten werden.

Klicken Sie hier für das Video

Lieber Listen Up! Nutzer

Lieber Listen Up! Nutzer,
mit dem Listen Up! Hörtraining für CI- und Hörgeräte-Nutzer von MED-EL trainieren Sie gezielt das Verstehen von Wörtern, Sätzen und ganzen Texten. Erstellen Sie Ihr eigenes Trainingsprofil und integrieren Sie das regelmäßige Hörtraining komfortabel in den eigenen Tagesablauf.

Die App will Hörfreude vermitteln um gezielt das Verstehen von Wörtern, Sätzen und ganzen Texten zu trainieren und CI-Trägern das Verstehen von Sprache zu erleichtern. Durch den stufenweisen Übungsaufbau können sich die Nutzer in ihrem eigenen Tempo Schritt für Schritt verbessern. Bei Bedarf können die Trainings- und Test-Ergebnisse per E-Mail beispielsweise dem Therapeuten für die weitere Behandlung zur Verfügung gestellt werden.

Listen Up! App im Überblick:
– flexibles Training
– unabhängig von Zeit und Ort
– Personalisierbares Profil
– Ergebnisübersicht
– Separater Testmodus
– Spannende Aufgaben
– mit unterschiedlichem Schwierigkeitsgrad
– kostenlose Tryouts für Trainingsstufen
– Anwendbar ab ca. 14 Jahren

Android: im playStore verfügbar
iOS: im Apple iTunes Store verfügbar

Klicken Sie hier für mehr Infos

REHA Tipp 3

Achten Sie bei Gesprächen auf so wenig Hintergrundgeräusche wie möglich. Schalten Sie Geräte wie Fernsehgerät oder Radio aus und schließt Fenster bzw. Türen.
Aber: abwechslungsreiche Hörsituationen fördern das Verstehen und Fokussieren auf Sprache und helfen dabei, sich in lärmvoller Umgebung zu Recht zu finden. Dies sollte gezielt eingesetzt werden.

Klicken Sie bitte hier für das Video

Musik ist meine größte Leidenschaft

Schon als kleiner Bub habe ich gerne gesungen und getanzt. Und das obwohl ich taub geboren wurde. Dank meiner zwei Cochlea-Implantate konnte ich sogar Klavier und Gitarre lernen. Heute kann ich mir ein Leben ohne Musik gar nicht mehr vorstellen…“

Klicken Sie bitte hier für den Artikel

Warum ermöglicht Ihnen Triformance das beste Hören mit Ihrem Cochleaimplantat?

Sie werden ein Cochleaimplantat erhalten und müssen sich für eines entscheiden – was ist für Sie das wichtigste Auswahlkriterium? Natürlich, dass Sie damit bestmöglich hören können! Dafür brauchen Sie Triformance. In diesem Video erklären wir Ihnen, aus welchen drei wichtigen MED-EL Technologien sich Triformance zusammensetzt und wie Sie dadurch ein herausragendes Hörerlebnis erhalten.

Klicken bitte hier für das Video

Klein aber mächtig

ADHEAR bietet fortschrittliche Knochenleitungstechnologie ohne Operation.

Erfahren Sie hier mehr

4 Tipps, wie Kinder mit Hörimplantaten von Yoga profitieren können

Yoga hat sich in vielen Ländern auf der ganzen Welt zu einem beliebten Trend entwickelt. Und seine positive Wirkung lässt sich nicht nur bei Erwachsenen, sondern auch bei Kindern nachweisen. Mittlerweile bauen sogar Schulen regelmäßige Yoga-Einheiten in den Stundenplan von Kinder ein!

Klicken Sie bitte hier für den Blogbeitrag

Für Lehrer, Pädagogen und Eltern

Passend möchen wir unseren CI-Guide für Lehrer, die mit hörbeeinträchtigten Kindern arbeiten, teilen. Pädagogen sollten sich mit dem Implantat-System ihrer Schüler auskennen, um sie so im Schulalltag bestmöglich fördern zu können. Der CI-Guide ist natürlich auch für Eltern interessant.

Klicken Sie für das PDF

REHA Tipp 2

Haben Sie schon einmal daran gedacht, ein Hörtagebuch zu führen? In einem Hörtagebuch können alle Höreindrücke des Tages festgehalten werden. Es dient als Protokoll des Lernprozesses und bietet Ihrem Logopäden einen Einblick in Ihre Erfahrungswelt. Dadurch kann in der Therapie besser auf Ihre Bedürfnisse eingegangen werden.

Klicken Sie bitte hier für das Video

Verwandeln Sie Ihren MED-EL SONNET Audioprozessor in ein Schmuckstück

Jeder CI-Träger und auch jedes Ohr ist verschieden. Der Goldschmiede Mehnert in Berlin ist es gelungen, eine mit dem MED-EL SONNET Audioprozessor kompatible Schmuckhalterung zu entwickeln. Nach individuellem Kundenwunsch entstehen so hochwertige und wunderschöne Schmuckstücke. Vielleicht noch ein Grund mehr, eine Reise nach Berlin zu planen…

Aber sehen Sie selbst

ADHEAR

Bisher kennen Sie MED-EL nur als Technologieführer bei Hörimplantaten. Nun haben wir Nachwuchs in der MED-EL Produktfamilie bekommen. Und wissen Sie was, es ist kein Implantat.

Wir möchten Ihnen ADHEAR präsentieren – unser allererstes, nicht implantierbares Hörgerät für Menschen mit Schallleitungshörverlust.
ADHEAR ist ein neues Knochenleitungshörsystem von MED-EL. Das Neue daran: Es wird nicht implantiert, sondern einfach hinter dem Ohr auf die Haut geklebt. Dank ADHEAR ist Knochenleitung nun auch ohne Implantat und ohne Druck auf die Haut möglich.
Was es mit allen Hörlösungen von MED-EL gemeinsam hat: Es hilft Menschen zu hören und ist angenehm zu tragen.

Kontaktieren Sie gerne uns oder einen unserer zahlreichen MED-EL Partner in Deutschland, um mehr über ADHEAR zu erfahren.

RONDO 2

Er ist nicht nur der bedienungsfreundlichste Audioprozessor der jemals gemacht wurde, sondern auch der best aussehende!

Mit 24 einzigartigen Design-Abdeckungen, die einfach zu tauschen sind, können Sie den RONDO 2 anpassen um ihn an Ihren Look anzupassen. Es war nie einfacher.

Entdecken Sie mehr über den RONDO 2:
Sie können sich auch anmelden, um als Erster zu erfahren, wann der RONDO 2 verfügbar sein wird!

Erfahren Sie hier mehr

10 Fragen, die Sie Ihrem Cochleaimplantat-Chirurgen unbedingt stellen sollten

Keri Reynolds trägt beidseitig ein Cochleaimplantat und arbeitet außerdem im Team von MED-EL USA. Mit regelmäßigen Ratschlägen und persönlichen Tipps möchte sie Kandidaten und Implantatträgern den Umgang mit ihrem Cochleaimplantat erleichtern helfen.

REHA Tipp 1

Wir empfehlen Ihnen den Audioprozessor zu allen wachen Zeiten zu tragen. Der Grund: Das Gehirn verarbeitet ständig Geräusche, so auch leise Hintergrund- oder Umgebungsgeräusche. Je öfter Sie Ihr Audioprozessor tragen, desto schneller wird sich Ihre Hörfähigkeit verbessern.

Klicken Sie bitte hier für das Video

REHA Tipps

Wir freuen uns, Ihnen verkünden zu dürfen, dass unsere zwei Logopädinnen ab sofort regelmäßig Reha-Tipps mit Ihnen teilen werden! Im ersten Video stellen sich die beiden erst mal vor.

Klicken Sie bitte hier für das Video

Was Sie über ototoxische Medikamente wissen sollten

Erfahren Sie alles Wissenswerte über ototoxische Medikamente, ihre möglichen Nebenwirkungen und was Sie bei Einnahme eines ototoxischen Medikaments tun können, um Ihr Gehör zu schützen.

Klicken Sie hier für den Blogbeitrag

NEU – RONDO 2

Noch nie war ein Audioprozessor so einfach in der Handhabung wie der RONDO 2. Der integrierte Akku kann induktiv, also kabellos, aufgeladen werden und bietet den ganzen Tag ein sorgenfreies Hörerlebnis. Darüber hinaus besticht der RONDO 2 durch sein elegantes, diskretes Design und den hohen Tragekomfort.

DesignSkins

Gib deinem Audioprozessor schnell und einfach einen persönlichen Look mit den farbenfrohen Folien von DesignSkins!
Die Design-Folien können direkt auf dem Gerät angebracht werden: so gibst du deinen Geräten einen ganz persönlichen Look. Und wenn du das Design wieder ändern willst, kannst du die Folie ganz einfach entfernen. MED-EL arbeitet mit Skinit und DesignSkins zusammen, um dir die größte Auswahl zu bieten. Besuch die Webseiten von DesignSkins und Skinit und leg‘ gleich los!

Klicken Sie bitte hier für die Design-Skins

Hear Peers

HearPeers bringt die Hörimplantatwelt zusammen. Besuchen Sie doch mal unsere, internationale Gruppe und kommunizieren Sie mit anderen CI-Trägern aus der ganzen Welt. (nur in Englisch)

Klicken Sie hier für HearPeers

SONNET Erklävideo

Dieses kurze Video bei YouTube zeigt Ihnen den besten Weg die Batterien Ihres SONNET´s zu wechseln.
Unten rechts im Video können Sie die Untertitel aktivieren und die Sprache in den Einstellungen auf Deutsch stellen.

Klicken Sie für das Video

Wie man junge Menschen mit Hörverlust zum Lesen anregt

Lesen und Schreiben sind eine wichtige Grundlage für den Lernerfolg für junge Menschen mit Hörverlust – auch in der Schule. Beides hilft im Erwachsenenalter eine geeignete Anstellung zu finden, Freundschaften zu schließen und sich in die Gesellschaft zu integrieren.

Klicken Sie bitte hier

NEUE – MED-EL Partner

Zusätzlich zu den MED-EL Care Centern stehen Ihnen inzwischen mehr als 100 lizenzierte MED-EL Partner als lokale Ansprechpartner für alle Fragen und Wünsche im Zusammenhang mit MED-EL Hörimplantat-Systemen zur Verfügung. Schauen Sie doch mal rein, vielleicht ist ein Partner auch in Ihrer Nähe.
Land anklicken, gewünschten Partner aussuchen und auf Suche klicken.

Klicken Sie bitte hier für die Parnter

Hörverlust durch Ibuprofen und Paracetamol

Ein Hörverlust kann die Lebensqualität beeinflussen. Der Eintritt kann sowohl plötzlich als auch schleichend sein und verschiedene Ursachen haben. Frauen, die häufiger als zweimal pro Woche Schmerztabletten einnehmen, haben ein erhöhtes Risiko. Den Beleg liefert eine Studie aus den USA.

Lesen Sie hier weiter

10 Faktoren, die bei Erwachsenen das Hören mit einem Cochleaimplantat beeinflussen

Cochleaimplantate gehören zu den effektivsten Möglichkeiten, das Hörvermögen von Menschen mit einer signifikanten Schallempfindungsschwerhörigkeit teilweise wiederherzustellen. Allerdings ist das Hören mit einem Cochleaimplantat für jeden Träger unterschiedlich. Das liegt daran, dass es sich vom „normalen“ Hören unterscheidet: Das Ohr braucht Zeit, um sich an die neuen Klangstimulationen zu gew…

Klicken Sie bitte hier für das Video

Das HörPaten Programm

Das HörPaten-Programm bietet Rat und Hilfe aus erster Hand für das Leben mit Hörimplantat. Sie können Hörimplantatnutzer direkt kontaktieren, die Ihre Sorgen verstehen, den Weg zum Hören bereits gegangen sind und Ihnen auch die Fachbegriffe verständlich erklären können. Wenn Sie den Weg zum Hören ebenfalls antreten möchten, begleiten Sie unsere HörPaten dabei gerne.

Klicken Sie bitte hier für das Erklärvideo

Produkttest: Roger 21 mit Roger-Ansteckmikrofon

Möchten auch Sie in lauten Umgebungen besser hören? Das Ansteckmikrofon Roger™ Clip-On Mic sorgt dafür, dass Ihnen kein Wort einer Unterhaltung mehr entgeht. CI-Trägerin Megan hat es für uns getestet!

Klicken Sie hier für den Artikel

MED-EL EXPLOREMAGAZINE

Wir möchten hier gerne nochmals auf unser bekanntes und allseits beliebtes EXPLOREMAGAZINE aufmerksam machen, aber sehen Sie einfach selbst.

Klicken Sie bitte hier für das Magazin

Unsere Geschichte

Erfahren Sie hier mehr über die Geschichte und die technologischen Errungenschaften von MED-EL von den Anfängen bis heute.

Deutscher MED-EL Blog

Ab sofort gibt es einen deutschen MED-EL Blog.
Hier finden sie Gastbeiträge, Artikel über Technologie sowie Tipps&Tricks. Jede Woche Mittwoch gibt es einen neuen Blogbeitrag. Den Blog können sie abonnieren und jederzeit wieder abbestellen.