Aktuelles

Alle MED-EL Neuigkeiten auf einen Blick.


20.06.2017

5. MED-EL Workshop
für junge CI-Träger und ihre Eltern und junge Erwachsene

vom 04. - 06. August 2017 in Uslar - Volpriehausen
(Anmeldeschluss ist der 10. 07. 2017)

Liebe Eltern, liebe Teenies, liebe junge Erwachsene, wir freuen uns, erneuert einen Workshop für jugendliche CI-Träger und ihre Eltern anbieten zu können und möchten Sie / Euch auch wieder recht herzlich dazu einladen. Da das Thema für alle Altersgruppen interessant ist, möchten wir auch jungen Erwachsenen die Möglichkeit geben, am Workshop teil zu nehmen – gerne auch mit Eltern, das ist aber kein Muss. Uns erwartet ein spannendes Workshop-Wochenende mit Oliver Hupka in dem jede Menge Platz sein wird für Szenarien, Übungen, Rollenspiele, Gruppenarbeiten und gemeinsame Diskussionen. Auch Spiel, Spass und Spannung werden nicht zu kurz kommen. Sollten wir nun Ihr / Euer Interesse am Workshop geweckt haben, freuen wir uns auf Ihre / Eure Anmeldung.

Bis dahin verbleiben wir mit herzlichen Grüßen aus Bad Nauheim und Starnberg.
Oliver Hupka, Anita Zeitler und das MED-EL Team

Organisation, Infos und Anmeldung:
MED-EL Deutschland GmbH
Anita Zeitler
Moosstr. 7
82319 Starnberg
Tel: 08151 / 7703-22
Fax: 08151 / 7703-82
Anita.zeitler{at}medel.de


29.05.2017

IDEAS4EARS
LAUSCHER AUF - JUNGE ERFINDER GESUCHT!
ERFINDEST UND FORSCHST DU GERNE?
MACH MIT UND WERDE MED-EL ERFINDER!

In Zusammenarbeit mit dem Deutschen Museum in München und dem AUDIOVERSUM in Innsbruck.
Für Kinder und Jugendliche von 6 bis 15 Jahren.

Ohren sind ganz besondere Sinnesorgane. Sie fangen Schallwellen auf und übersetzen sie in Bruchteilen von Sekunden für unser Gehirn – diesen Vorgang nennen wir hören. Manche Menschen können von Geburt an nicht hören, andere verlieren ihr Gehör nach einer Krankheit. Ohne Gehör ist es für Kinder schwieriger, zu lernen. Und für Erwachsene ohne Gehör ist es schwieriger, zu arbeiten.
Sie fühlen sich oft einsam und frustriert. Die gute Nachricht ist, dass es viele großartige Erfindungen gibt, mit denen Menschen wieder – oder zum ersten Mal – hören können. Und die ihr Leben viel, viel besser machen. Es soll auch in der Zukunft viele Erfindungen geben – und dafür haben wir diesen Wettbewerb ins Leben gerufen. Kinder und Jugendliche haben viele tolle Ideen. Wenn du also zwischen 6 und Jahre alt bist und dir eine geniale Erfindung in deinem Kopf herumspukt, dann teile sie mit uns!

Damit es gerechter zugeht, haben wir zwei Altersgruppen gebildet:
6-11 Jahre
12-15 Jahre

AUF DIE PLATZE, FERTIG,
ERFINDUNG LOS!

Wir sind für alle Ideen offen. Du kannst uns eine neue Erfindung schicken, eine Verbesserung von etwas, das es schon gibt, oder eine schlaue Idee, die Menschen mit Hörverlust hilft. Das Wichtigste ist, dass es schwerhörigen Menschen hilft oder ihr Leben einfacher macht.


ADHEAR
Bisher kennen Sie MED-EL nur als Technologieführer bei Hörimplantaten. Nun haben wir Nachwuchs in der MED-EL Produktfamilie bekommen. Und wissen Sie was, es ist kein Implantat. Wir möchten Ihnen ADHEAR präsentieren - unser allererstes, nicht implantierbares Hörgerät für Menschen mit Schallleitungshörverlust.

ADHEAR ist ein neues Knochenleitungshörsystem von MED-EL. Das Neue daran: Es wird nicht implantiert, sondern einfach hinter dem Ohr auf die Haut geklebt. Dank ADHEAR ist Knochenleitung nun auch ohne Implantat und ohne Druck auf die Haut möglich. Was es mit allen Hörimplanten von MED-EL gemeinsam hat: Es hilft Menschen zu hören und ist angenehm zu tragen.
Kontaktieren Sie gerne eines unserer Care Center, um mehr über ADHEAR zu erfahren.


16.05.2017

MED-EL EXPLOREMAGAZINE
Wir freuen uns, Ihnen mitteilen zu können, dass unsere nächste Ausgabe des bekannten und beliebten EXPLOREMAGINE da ist.


13.04.2017

SIE HÖREN RICHTIG?
Aktuellen Prozessor gegen SONNET tauschen

Eine gute Nachricht für alle, die schon seit 5 bis 6 Jahren ein MED-EL Implantat tragen: Ab sofort können Sie Ihren aktuellen CI-Prozessor (OPUS 2, OPUS 1) durch den topmodernen MED-EL SONNET-Audioprozessor ersetzen.
SONNET verkörpert eine neue Generation von Audioprozessoren, die dank digitaler Steuerung, Richtmikrofon-Technologie, Resthörverstärkung und Gewichtsreduzierung ein deutlich besseres Hörerlebnis ermöglichen. Nutzen Sie die Möglichkeit, mit dem SONNET Ihr Hörvermögen spürbar zu verbessern. Die gesetzlichen Krankenkassen sind im Normalfall zur Übernahme der Kosten bei medizinischen Vorteilen verpflichtet und müssen den Wechsel bewilligen. Dadurch ist der Wechsel für Sie kostenfrei.

Wenn Sie mehr Informationen benötigen und spezielle Fragen haben, kontaktieren Sie uns und wir helfen Ihnen bei der Abwicklung.

Werktags: 8:30 - 16:30
Telefon: 0800 0770330
E-mail: service@medel.de

oder in einem unseren Deutschland weiten Care Center.

Deutscher MED-EL Blog
Ab sofort gibt es einen deutschen MED-EL Blog für Cochlea Implantat Träger. Hier finden sie Gastbeiträge, Artikel über Technologie sowie Tipps&Tricks. Jede Woche Mittwoch gibt es einen neuen Blogbeitrag. Den Blog können sie abonnieren und jederzeit wieder abbestellen.


Kliniksuche
Kontakt
Über MED-EL

© 2017 MED-EL