Aktuelles

Alle MED-EL Neuigkeiten auf einen Blick.

NEU – ADHEAR

Bisher kennen Sie MED-EL nur als Technologieführer bei Hörimplantaten. Nun haben wir Nachwuchs in der MED-EL Produktfamilie bekommen. Und wissen Sie was, es ist kein Implantat.

Wir möchten Ihnen ADHEAR präsentieren – unser allererstes, nicht implantierbares Hörgerät für Menschen mit Schallleitungshörverlust.
ADHEAR ist ein neues Knochenleitungshörsystem von MED-EL. Das Neue daran: Es wird nicht implantiert, sondern einfach hinter dem Ohr auf die Haut geklebt. Dank ADHEAR ist Knochenleitung nun auch ohne Implantat und ohne Druck auf die Haut möglich.
Was es mit allen Hörlösungen von MED-EL gemeinsam hat: Es hilft Menschen zu hören und ist angenehm zu tragen.
Kontaktieren Sie gerne uns oder einen unserer zahlreichen MED-EL Partner in Deutschland, um mehr über ADHEAR zu erfahren.

7. Bielefelder Hörtag

 Samstag, 14. Oktober 2017

09:30 -13:30 Uhr • Neues Rathaus Bielefeld

Hören Sie zunehmend schlechter im Alltag?
Erfahren Sie, was in Medizin und Technologie heute möglich ist. Lassen Sie sich von Experten persönlich beraten. Die Teilnahme ist kostenfrei.
Kostenloser Hörtest vor Ort!
12.10.2017 auf dem Jahnplatz

2. Mainzer Hörtag

Freitag, 6.10.2017, 14:00 –17:00 Uhr
Universitätsmedizin Mainz
Hörsaal 1, Gebäude 102 (EG)

Hören Sie zunehmend schlechter im Alltag?
Erfahren Sie, was in Medizin und Technologie heute möglich ist. Lassen Sie sich von Experten persönlich beraten. Die Teilnahme ist kostenfrei.
Kostenloser Hörtest vor Ort!
Ab 11 Uhr kostenloser Hörtest in der Klinik

NEU – RONDO 2

Noch nie war ein Audioprozessor so einfach in der Handhabung wie der RONDO 2. Der integrierte Akku kann induktiv, also kabellos, aufgeladen werden und bietet den ganzen Tag ein sorgenfreies Hörerlebnis. Darüber hinaus besticht der RONDO 2 durch sein elegantes, diskretes Design und den hohen Tragekomfort.

3. Hörtag des Uniklinik-Hörzentrums Düsseldorf

 Samstag, 9. September 2017 • 10:30-14:30 Uhr
Haus der Universität, Schadowplatz 14, 40212 Düsseldorf

Hören Sie zunehmend schlechter im Alltag?
Erfahren Sie, was in Medizin und Technologie heute möglich ist. Lassen Sie sich von Experten persönlich beraten. Die Teilnahme ist kostenfrei. Kostenloser Hörtest vor Ort!

Hörmobil auf dem Schadowplatz:
05.09.2017 ganztägig
09.09.2017 10.30-14:30 Uhr

Klicken Sie bitte hier für mehr Informationen

Das HörPaten Programm

Das HörPaten-Programm bietet Rat und Hilfe aus erster Hand für das Leben mit Hörimplantat. Sie können Hörimplantatnutzer direkt kontaktieren, die Ihre Sorgen verstehen, den Weg zum Hören bereits gegangen sind und Ihnen auch die Fachbegriffe verständlich erklären können. Wenn Sie den Weg zum Hören ebenfalls antreten möchten, begleiten Sie unsere HörPaten dabei gerne.

NEU – MED-EL Partner

Zusätzlich zu den MED-EL Care Centern stehen Ihnen inzwischen jetzt rund 100 lizenzierte MED-EL Partner als lokale Ansprechpartner für alle Fragen und Wünsche im Zusammenhang mit MED-EL Hörimplantat-Systemen zur Verfügung.
Schauen Sie doch mal rein, vielleicht ist ein Partner auch in Ihrer Nähe.

BabyWear ist da!

Seit kurzem gibt es BabyWear, unsere brandneue Off-the-Ear Trageoption für Säuglinge. Sie fixiert den gesamten SONNET-Prozessor an der Kleidung, damit sich Ihr Baby frei bewegen kann.

5. MED-EL Workshop

für junge CI-Träger und ihre Eltern und junge Erwachsene

 vom 04. – 06. August 2017 in Uslar – Volpriehausen

(Anmeldeschluss ist der 10. 07. 2017)

 Liebe Eltern, liebe Teenies, liebe junge Erwachsene, wir freuen uns, erneuert einen Workshop für jugendliche CI-Träger und ihre Eltern anbieten zu können und möchten Sie / Euch auch wieder recht herzlich dazu einladen. Da das Thema für alle Altersgruppen interessant ist, möchten wir auch jungen Erwachsenen die Möglichkeit geben, am Workshop teil zu nehmen – gerne auch mit Eltern, das ist aber kein Muss. Uns erwartet ein spannendes Workshop-Wochenende mit Oliver Hupka in dem jede Menge Platz sein wird für Szenarien, Übungen, Rollenspiele, Gruppenarbeiten und gemeinsame Diskussionen. Auch Spiel, Spass und Spannung werden nicht zu kurz kommen. Sollten wir nun Ihr / Euer Interesse am Workshop geweckt haben, freuen wir uns auf Ihre / Eure Anmeldung.

Bis dahin verbleiben wir mit herzlichen Grüßen aus Bad Nauheim und Starnberg.
Oliver Hupka, Anita Zeitler und das MED-EL Team

Organisation, Infos und Anmeldung:
MED-EL Deutschland GmbH
Anita Zeitler
Moosstr. 7
82319 Starnberg
Tel: 08151 / 7703-22
Fax: 08151 / 7703-82
Anita.zeitler{at}medel.de

IDEAS4EARS

LAUSCHER AUF – JUNGE ERFINDER GESUCHT!

ERFINDEST UND FORSCHST DU GERNE?
MACH MIT UND WERDE MED-EL ERFINDER!

In Zusammenarbeit mit dem Deutschen Museum in München und dem AUDIOVERSUM in Innsbruck.
Für Kinder und Jugendliche von 6 bis 15 Jahren.

 Ohren sind ganz besondere Sinnesorgane. Sie fangen Schallwellen auf und übersetzen sie in Bruchteilen von Sekunden für unser Gehirn – diesen Vorgang nennen wir hören. Manche Menschen können von Geburt an nicht hören, andere verlieren ihr Gehör nach einer Krankheit. Ohne Gehör ist es für Kinder schwieriger, zu lernen. Und für Erwachsene ohne Gehör ist es schwieriger, zu arbeiten.

Sie fühlen sich oft einsam und frustriert. Die gute Nachricht ist, dass es viele großartige Erfindungen gibt, mit denen Menschen wieder – oder zum ersten Mal – hören können. Und die ihr Leben viel, viel besser machen. Es soll auch in der Zukunft viele Erfindungen geben – und dafür haben wir diesen Wettbewerb ins Leben gerufen. Kinder und Jugendliche haben viele tolle Ideen. Wenn du also zwischen 6 und Jahre alt bist und dir eine geniale Erfindung in deinem Kopf herumspukt, dann teile sie mit uns!

 Damit es gerechter zugeht, haben wir zwei Altersgruppen gebildet:

6-11 Jahre
12-15 Jahre

 AUF DIE PLATZE, FERTIG, ERFINDUNG LOS!
Wir sind für alle Ideen offen. Du kannst uns eine neue Erfindung schicken, eine Verbesserung von etwas, das es schon gibt, oder eine schlaue Idee, die Menschen mit Hörverlust hilft. Das Wichtigste ist, dass es schwerhörigen Menschen hilft oder ihr Leben einfacher macht.