Unterwegs im Ohr

Unterwegs im Ohr im naturhistorischen Museum in Basel (Schweiz).
Eine besonders beeindruckende und von der Firma MED-EL unterstütze Sonderausstellung zum Thema Hören erwartet die Besucher des naturhistorischen Museums in Basel ab dem 18. November 2018.

Hier können interessierte Hobbyforscher nämlich tatsächlich durch ein überdimensioniertes Ohr spazieren und die verschiedenen Teilbereiche des Gehörs vom Außenohr bis in die Hörschnecke erkunden. An vielen Stationen können sich Interessierte ausprobieren und entdecken wie das Gehör von Menschen, Säuge- und Wirbeltieren aufgebaut ist.

Darüber hinaus beschäftigt sich die Ausstellung mit Fragen wie: Warum entsteht beim Tauchen Druck auf den Ohren und was passiert, wenn die kleinsten Knochen im Ohr nicht mehr so zusammenarbeiten, wie sie sollten? Ergänzt wird die Sonderausstellung durch Sprechstunden, Führungen, Workshops und Familientage.

Hier der Link zum Museum