MED-EL CI-Nutzerin Amelie wird Weltmeisterin im Gehörlosen-Golf

Bei den Deaf Golf Weltmeisterschaften in Irland holte sich die 13-jährige Amelie Paloma González Podbicanin gemeinsam mit Stefanie Mayer (15) sensationell die Goldmedaille im Teambewerb.
Amelie wurde mit 11 und 18 Monaten mit MED-EL Cochlea-Implantaten versorgt. Die Liebe zum Golf entdeckte sie bereits im Alter von fünf Jahren. Seither geht ihr Weg stetig bergauf. Egal, ob Golfturniere für Hörende oder für Gehörlose, die Gymnasiastin vom Golfclub St. Leon-Rot spielt regelmäßig vorne mit. Ihr letzter Coup: die Bronzemedaille im Einzelbewerb bei den Weltmeisterschaften im Gehörlosen-Golf sowie die Goldmedaille im Team.

Lesen Sie hier den ganzen Artikel